Tourenleiter Fortbildungskurs: Lauchernalp

Datum: 
21 Dezember 2019 - 22 Dezember 2019 (2 Tage)   
Leiter
Nicole Ackermann
Beschreibung

Kursleiter

  • Stefan Naef, dipl. Bergführer, pat. Skilehrer

Kursinhalt

  • Schwerpunkt: Lawinenbeurteilung und Gruppenführung beim Variantenfahren/Freeriden
  • Tourenplanung und -durchführung: 3x3-Filter bzgl. Variantenfahren
  • Beurteilen, Entscheiden & Verhalten im Gelände
  • Gruppenführung beim Variantenfahren
  • Wahrnehmungsfallen
  • Lawinenrettung nach Airport Approach: LVS, Sonde, Schaufel

Vorbereitung

  • Prioritäten und/oder weitere Wunschthemen angeben (> Anmeldeformular > Bemerkungen)
  • Literatur studieren (> Literatur und Downloads)

Hinweise

  • Kurs findet im Skigebiet der Lauchernalp statt (https://www.loetschental.ch/de/bergbahnen). 2-Tages-Skipass erforderlich.
    • mit GA: z.B. 2-Tages-Skipass, ca. CHF 105.
    • mit HTX: z.B. Snow'n'Rail 2-Tages-Skipass.
  • Unterkunft befindet sich im Skigebiet (Ende Sessellift). Gepäck wird mit Sessellift transportiert und in Unterkunft deponiert.
  • Allfällige kurzfristige Änderungen werden bis Freitag 20 Uhr per Email kommuniziert.

Anforderungen

  • aktiver Tourenleiter beim ZSS
  • Qualifikation "SAC Tourenleiter Winter 1" oder äquivalent
Geeignet für Snowboarder: 
ja

Ausrüstung

Technisches Material: 
  • Skitouren Grundausrüstung: LVS (3-Antennen-Gerät), Schaufel, Sonde, Felle, Harscheisen, etc.
  • Tourenski (bestenfalls abfahrtsorientierte Ski)
  • topografische Karten: LK 1268 Lötschental, LK 264s Jungfrau
  • Höhenmesser, Kompass, GPS (falls vorhanden)
  • Ribcap oder Helm (empfohlen), Skibrille
  • Airbag (falls vorhanden)

 

Sonstiges Material: 
  • Turnschuhe/Hausschuhe, persönlicher Krimskrams 
  • Sonnenschutz 
  • warme Kleider (lange Zeit draussen!), Ersatzwäsche 
  • Lunch (2x), Thermosflasche/warmes Getränk
  • Schreibmaterial, ggf. Literatur
  • Bargeld (für Unterkunft, Getränke, Bergbahn, etc.)
  • HTX/GA
Literatur: 
  • Harvey/Rhyner/Schweizer (2013): Lawinenkunde, Bruckmann Verlag

  • Wicky/Marbacher/Müller/Wassermann (2011): Lawinen und Risikomanagement, Bergpunkt

  • Winkler/Brehm/Haltmeier (2013): Bergsport Winter: Technik, Taktik, Sicherheit, SAC Verlag

Reise

Treffpunkt: 
im reservierten Bahnwagen (ZSS, Ackermann)
öV-Verbindung: 

Hinreise:

  • Zürich HB ab 06:32 (Gleis 32, IC 1, Richtung Genève)
  • Bern an 07:28 / ab 07:39 (Gleis 3, Regio 4161, Richtung Domodossola)
  • Goppenstein an 08:54 / ab 09:03 (Bus 591, Richtung Blatten)
  • Wiler, Talstation an 09:13

Rückreise: 

  • Wiler, Talstation ab 16:37
  • Bern an 18:21 / ab 18:32
  • Zürich HB an 19:28
öV-Billet: 
Wiler (Lötschen), retour

Unterkunft

Berghaus Lauchernalp, Wiler (https://www.berghauslauchernalp.ch)

  • Abendessen, Übernachtung, Frühstück, Marschtee: CHF 97 bzw. 107 p.P.
  • Mehrbettzimmer, WC/Dusche auf Etage
Anmeldeformular

Anmeldung ist nicht mehr möglich.