Steile Skitouren in der Adula (ZS-S): Skitouren von der Läntahütte aus

Datum: 
11 April 2019 - 14 April 2019 (4 Tage)   
Ziel: 
Skitouren von der Läntahütte aus
Tourenleiter
Oliver Fuhrer
Ralf Kästle
Beschreibung

Wir werden in diesen 4 Tagen auf der Läntahütte übernachten. Von dort sind u.a. folgende Ziele mit Skiern möglich: Rheinwaldhorn, Grauhorn, Güferhorn, Plattenberg, Furgeltihorn und der Piz Scharboda. Alle sind steil und anspruchsvoll. Bei einigen benötigt es Pickel und Steigeisen um zu Fuss den Gipfel zu ersteigen. Zusätzlich muss beim Rheinwald-, Grau-, und Güferhorn die volle Gletscherausrüstung mitgenommen werden. Siehe auch: http://www.laentahuette.ch/de/touren/winter.html

Diese Tour benötigt erfahrene und sichere Skitourengeher und ist nicht für Split-/Snowboards geeignet. Die Teilnehmer sollten soweit als möglich den Tourenleitern von früheren Touren her bekannt sein.

Der Zustieg zur Läntahütte erfolgt je nach Bedingungen und Uhrzeit durchs Tal oder via Furrgelti. Bitte beachtet bei der Anmeldung folgendes: Je nach Verhältnissen und Wetter ist es möglich, dass wir am Abend des 10.4.2019 mit dem Zug nach Vals (Abfahrt 18:37 Uhr ab Zürich HB) fahren um dort zu übernachten. Bitte haltet Euch diesen Abend frei. Sollte das bei Euch nicht gehen, bitte dies bei der Anmeldung angeben. (Falls Euch ein Auto zur Verfügung stehen würde schreibt dies doch bitte ebenfalls bei der Anmeldung).

Weitere Informationen und kurzfristige Änderungen werden vor der Tour per Email direkt an die Teilnehmer kommuniziert. Anmeldung spätestens bis zum 11.3.2019. Es wird nicht nach Reihenfolge der Anmeldung über die Teilnahme entschieden. 

Anforderungen

Schwierigkeit: 
ZS - S (gemäss SAC Skala)
Aufstieg: 
1 600 Hm
Abfahrt: 
1 600 Hm
Technik: 
guter und sicherer Skifahrer
Ausdauer: 
sehr gute Ausdauer
Geeignet für Snowboarder: 
nein

Material

Technisches Material: 
  • Skitouren Grundausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde, Felle/Schneeschuhe, Harscheisen 
  • Skihochtouren Zusatzausrüstung: Anseilgurt, 2 Schraubkarabiner (HMS), 2 Klappkarabiner, 2 Bandschlingen, 1 Prusikschlinge, 1 Reepschnur, Pickel, Steigeisen (angepasst!)

 

Sonstiges Material: 
  • Stirnlampe, Hüttenschlafsack, persönlicher Krimskrams 
  • Sonnenschutz 
  • warme Kleider, Ersatzwäsche 
  • Lunch (3x)
  • Bargeld (Hütte, Alpentaxi etc.), SAC Ausweis (falls vorhanden)

 

Führer: 
Graubünden

Reise

Treffpunkt: 
Zürich HB
öV-Billet: 
Zürich HB -- Vals einfach
Anmeldeformular

Anmeldung ist nicht mehr möglich.