Knotenkurs

Datum: 
6 März 2019 (18:00-21:00)   
Ort: 
UZH Sport Center Irchel, Theorieraum 30 E 22
Leiter
Andreas Mühlemann
Ulla Heikkilä
Asti Roesle
Oliver Fuhrer
Beschreibung

Kursinhalte (es wird in 3 Niveaugruppen ausgebildet)

  • Materialkunde: Anseilgurt, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre, Seile
  • Knotenkunde: z.B. Führer, Achter, Ankerstich, Halbmastwurf, Mastwurf, Spierenstich, Klemmknoten (Prusik, Prohaska, Kreuzklemmknoten), Blockierungsknoten
  • Seilschaft: Anseilen, Seilverkürzen, Anseilabstände, Seillänge
  • Spaltenrettung: Selbstaufstieg, Abseilen, Flaschenzug

Anmeldung

  • siehe Anmeldeformular: first-come-first-served.

Hinweise

  • Kurssprache: Deutsch
  • Allfällige kurzfristige Änderungen werden bis Montag 20 Uhr per Email kommuniziert.

Anforderungen

  • Mitgliedschaft beim ZSS
  • ACHTUNG: Knotenkurs ist Voraussetzung für Skihochtourenkurs

Ausrüstung

Technisches Material: 
  • Klettergurt
  • 2 Schraubkarabiner, 2 Klappkarabiner
  • 2 Bandschlingen, 2 Reepschnüre (1x 1m, 1x 5m; jeweils Ø 6mm)
  • Rücklaufbremse (falls vorhanden, z.B. Ropeman, Micro Traxion, Mini Traxion)
  • Seilklemme (falls vorhanden, z.B. Tibloc)
  • Sicherungs- und Abseilgerät (falls vorhanden, HMS-Karabiner, Tuber, Achter)

 

Sonstiges Material: 
  • Schreibstift, Notizblock
  • Unterlagen (siehe Downloads), Literatur (falls vorhanden)
  • warme und bequeme Kleidung (einige Zeit draussen)
  • Stirnlampe, Sackmesser

 

Literatur: 
  • Winkler/Brehm/Haltmeier (2013): Bergsport Winter - Technik, Taktik, Sicherheit, SAC Verlag
  • Wassermann/Wicky (2011): Technik und Taktik für leichte Hochtouren, Bergpunkt
Anmeldeformular

Anmeldung ist nicht mehr möglich.