Skitour (WS): Roggenstock

Datum: 
3 Februar 2019 (1 Tag)   
Ziel: 
Roggenstock
Tourenleiter
Kilian Förster
Beschreibung

Der Roggenstock ist ein bekannter Skiberg. Bei schönem Wetter bietet er eine tolle Aussicht über die Druesbergkette und bietet durch seine teils bewaldeten Hänge auch bei wenig Sicht viel Abfahrtsspass.

Wir starten ab Oberiberg Tschalun und orientieren uns am Kreuz bei der kleinen Hütte bei Unter Grossweid. Ab hier steigen wir weiter auf,  zunächst der eingeschneiten Alpstrasse folgend und anschliessend über offene Hänge und Weiden. Die Schlüsselstelle, eine enge Steilstufe,  bezwingen wir mit kurzen Kehren. Den finalen Aufschwung zum Gipfel meistern wir je nach Verhältnissen zu Fuss.

 

Allfällige kurzfristige Änderungen werden bis Freitag 20 Uhr per Email kommuniziert.Leihmaterial frühzeitig anfragen bei: material@skitouring.ch

Anforderungen

Schwierigkeit: 
WS (gemäss SAC Skala)
Aufstieg: 
700 Hm
Abfahrt: 
700 Hm
Geeignet für Snowboarder: 
ja

Material

Technisches Material: 
  • Skitouren Grundausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde, Felle/Schneeschuhe, Harscheisen

 

Sonstiges Material: 
  • Sonnenschutz 
  • warme Kleider, Ersatzwäsche 
  • Lunch, Getränke 

 

Karten: 
1152, 236S
Führer: 
SAC Skitourenführer Zentralschweizer Voralpen und Alpen

Reise

Treffpunkt: 
Zürich HB, Gleiskopf 7, 8:00 Uhr
öV-Verbindung: 

8:12 RE Richtung Chur ab Zürich HB

Umsteigen in Wädenswil und Einsiedeln

Die Rückreise nach Zürich erfolgt wieder ab Oberiberg Tschalun.

öV-Billet: 
Lösen bis Oberiberg Tschalun retour
Anmeldeformular

Anmeldung ist nicht mehr möglich.