Skitour (ZS-S): Val Mora: "Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen": Abgesagt

Datum: 
1 Februar 2019 - 3 Februar 2019 (3 Tage)   
Ziel: 
Val Mora: "Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen": Abgesagt
Tourenleiter
Oliver Fuhrer
Ralf Kästle
Beschreibung

Wir fahren am Freitag mit dem Postauto auf den Ofenpass (Buffalora). Von dort entweder direkt via Döss da Termel ins Val Mora oder mit Gepäckdepot auf den Piz Daint und Abfahrt via Taunter Pizza zurück zum Gepäck und anschliessend ins Val Mora. Übernachten werden wir die 2 Tage in der kleinen Hütte la Stretta (https://www.lastretta.ch/) im Val Mora. Die Hütte ist eine Selbstversorgerhütte und hat maximal ca. 6-7 Schlafplätze. Kosten 40.- CHF/Nacht/Person. Dies bedeutet, dass wir das ganze Essen für die 2 Tage mitnehmen werden. Es hat Wolldecken. Empfehlenswert ist einen leichten-mittleren Daunenschlafsack zusätzlich mitzunehmen.

Die nächsten 2 Tage werden wir den Piz Schumbraida und den Piz Tea Fondada von der Hütte aus besteigen (ZS-S). Die Gipfelaufbauten sind steil und erfordern sichere Verhältnisse. Zusätzlich benötigt es Pickel und Steigeisen. Sollten die Verhältnisse nicht so sicher sein ist es möglich 1-2 einfachere Touren zu unternehmen.

Die Tour ist nur bei sicheren Lawinen- und Wetterverhältnissen möglich. Sie erfordert routinierte Skitourenfahrer, die erfahren sind mit Pickel und Steigeisen umzugehen. Falls diese Tour in dieser Form nicht möglich ist werden wir eine kürzere Alternative bzw. eine Tour in einem anderen Gebiet anbieten.

Anmeldung bis 7.1.2018. Es bleiben alle Teilnehmer bis dahin pendent. Es wird nicht nach Reihenfolge der Anmeldung über die Teilnahme entschieden.

Allfällige kurzfristige Änderungen werden per Email kommuniziert.

Anforderungen

Schwierigkeit: 
ZS - S (gemäss SAC Skala)
Aufstieg: 
1 200 Hm
Abfahrt: 
1 200 Hm
Technik: 
gute Skifahrer, solide Steigeisentechnik
Ausdauer: 
gute Kondition erforderlich
Geeignet für Snowboarder: 
nein

Material

Technisches Material: 
  • Skitouren Grundausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde, Felle/Schneeschuhe, Harscheisen 
  • Pickel, Steigeisen (angepasst!)
  • Platz für Essen im Rucksack vorsehen. Nachtessen kaufen wir für 2 Tage ein und wird am ersten Tag vom TL zugeteilt. (Anette: Birnenbrot mitnehmen)

 

Sonstiges Material: 
  • Stirnlampe, Daunenschlafsack, persönlicher Krimskrams 
  • Sonnenschutz 
  • warme Kleider, Ersatzwäsche 
  • Lunch (3x), Frühstück (2x), Teebeutel (Es gibt keine Getränke auf der Hütte)
  • Bargeld (Hütte, Alpentaxi etc.)

 

Karten: 
256S Ofenpass, 1239 Santa Maria
Führer: 
SAC Skitourenführer Graubünden Süd

Reise

Treffpunkt: 
6.30h am Gleiskopf (Zug 6.37h Richtung Chur)
öV-Verbindung: 

Zürich - Landquart - Klosters - Sagliains - Zernez - Buffalora

öV-Billet: 
genauer Ort wird den Teilnehmern kurzfristig per E-mail vorher mitgeteilt

Unterkunft

Hütte la Stretta im Val Mora: https://www.lastretta.ch/

Anmeldeformular

Anmeldung ist nicht mehr möglich.