Skitour (ZS): Chüebodenhorn (3070m), Val Bedretto

Datum: 
4 Februar 2018 (1 Tag)   
Ziel: 
Chüebodenhorn (3070m), Val Bedretto
Tourenleiter
Martin Mohr
Mario Clerici
Beschreibung

Aufstieg von All'Acqua (1615m) via Pianseco Hütte (1982m) zum Gerenpass (2671m). Anschliessend über die W-Flanke Richtung Gipfel. Bei guten Schneeverhältnissen mit den Skis bis zum Gipfel des Chüebodenhorns (3070m).

Abfahrt zurück zum Gerenpass und von dort auf der Aufstiegsroute zum Ausgangspunkt nach All'Acqua. Variante: Je nach Verhältnissen Abfahrt durch's Geretal nach Oberwald (im Goms, 1368m).

Maximal 8 Teilnehmer

Bestätigung bis spätestens Samstag 12:00

Anforderungen

Schwierigkeit: 
ZS (gemäss SAC Skala)
Aufstieg: 
1 450 Hm
Abfahrt: 
1 450 Hm
Technik: 
solide Skitourenerfahrung
Ausdauer: 
gute Kondition für ca. 4.5 h Aufstieg
Geeignet für Snowboarder: 
nein

Material

Technisches Material: 
  • Skitouren Grundausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde, Felle, Harscheisen 

 

Sonstiges Material: 
  • warme Kleider
  • Sonnenschutz 
  • Stirnlampe
  • Lunch und warmes Getränk

 

Karten: 
Skitourenkarte Nufenenpass 265S
Führer: 
SAC Alpine Skitouren Zentralschweiz-Tessin

Reise

Treffpunkt: 
Zürich HB, Gleiskopf 9 spätestens um 07:00
öV-Verbindung: 

Zürich HB ab 07:09 (EC Richtung Arth-Goldau)

Umsteigen in Arth-Goldau, Erstfeld, Airolo

All'Acqua an 09:35 (im Bedrettotal)

 

öV-Billet: 
nach All'Acqua (im Bedrettotal) einfache Fahrt
Anmeldeformular

Anmeldung ist nicht mehr möglich.