Skitour (ZS-S): Piz Nuna, Engadin

Datum: 
4 Februar 2018 (1 Tag)   
Ziel: 
Piz Nuna, Engadin
Tourenleiter
Oliver Fuhrer
Ralf Kästle
Beschreibung

Wir fahren am Sonntag mit dem Zug nach Zernez und Bus bis Laschadura. Von der Suedseite ersteigen wir über die Route 395b den Pkt. 2947 (ZS+). Von da sind es zu Fuss mit Pickel und Steigeisen noch etwa 150hm auf den schmalen Gipfel. Obwohl nicht allzu schwer, benötigt es hier Erfahrung im Klettern mit Pickel und Steigeisen. Der Gipfel ist schmal und erlaubt fast nur einzeln einen Besuch auf der Spitze. Wenn die Bedingungen gut sind fahren wir anschliessend  mit den Skis über das Val Nuna nach Giarsun.

Diese Tour ist für erfahrene Skitouristen die Erfahrung haben mit Pickel und Steigeisen einen Gipfel zu besteigen.

Ueber Zu/Absagen entscheiden wir bis spätestens Freitagnachmittag.

Allfällige kurzfristige Änderungen werden bis Samstag 19 Uhr per Email kommuniziert. Bitte Email nochmals kontrollieren.

Anforderungen

Schwierigkeit: 
ZS - S (gemäss SAC Skala)
Aufstieg: 
1 400 Hm
Abfahrt: 
1 700 Hm
Technik: 
guter Skifahrer, sicheres Gehen und Klettern mit Steigeisen
Ausdauer: 
nur für konditionell fitte Skitourengänger(innen)
Geeignet für Snowboarder: 
nein

Material

Technisches Material: 
  • Skitourenausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde, Felle, Harscheisen, Pickel, Steigeisen angepasst.

 

Sonstiges Material: 
  • Stirnlampe, Lunch

 

Karten: 
Zernez
Führer: 
Skitouren Graubünden

Reise

Treffpunkt: 
ZH HB: So. 6.25h am Gleiskopf, Zug Richtung Landquart, Sitzplatz in den Wagen hinter der Lok
öV-Verbindung: 

Zug Zürich HB -- Zernez. Bus Zernez -- Laschadura.

öV-Billet: 
Billett einfach (da noch nicht klar wo wir abfahren) Zürich HB nach Laschadura
Anmeldeformular

Anmeldung ist nicht mehr möglich.